Dienstag, 30. April 2013

Es war ein mal

oder der Anfang aller Anfänge...
oder hat euch schon mal die Geschichte interessiert, wie frau zur leidenschaftlichen Schneiderin, Näherin (oder wie man sie sonst noch nennt :- )) wurde?
In manchen Blogs, die schon lääääääänger da sind, wird da und da auch mal erzählt. Und ich persönlich finde es sehr spannend, wie die Mädels dazu kamen.

Seit ein paar Wochen schwirren bei uns im Haus ein paar Teilchen, die als eines der Erstlinge waren und ich bin von denen heute noch begeistert. Und da sie mir heute wieder in meine Hände kamen, dachte ich kurzerhand ich zeige euch den (praktischen, anfassbaren) Auslöser meiner Leidenschaft :-)

Denn seit diesen Teilchen dachte ich: "WOW, die sind ja toll geworden..."








Die Kombi und das Röckchen sind beides aus einer Ottobre vor X Jahren. Aber in der letzten Ottobre ist ein ähnlicher Rock für größere Mädchen drin. :-)
Vielleicht gibt es eine Wiederholung für (nun) mein größeres Töchterlein.


Liebste Grüsse und eine schöne Woche

Olga




Mittwoch, 17. April 2013

Passend sogar zu MMM

dann versuche ich es heute HIER mitzumachen. Vorausgesetzt ich kriege es hin, mit der Verlinkung :-)

Also heute ist ein ´Jerseykleid für MICH!
Zuerst die Fotos





Superweich, superbequem, gefällt mir³ :-) und supereinfach zugleich!

Den "Schnitt" habe ich von Jen. Ich habe es bei Pinterest entdeckt und es hat mich sofort begeistert. Nur den Rockteil habe ich etwas ausgestellter gemacht. Der Saum ist nach einer Idee von Olga. Das ist richtig genial, da rutscht nichts mehr hoch.

Fazit: ich lieebe dieses Kleid!

SO und nun versuche ich es zu verlinken.....
Übrigens seht ihr da auch, was alle anderen Mädels für sich Wunderbares gezaubert haben!

Liebe Grüsse

Olga

Montag, 15. April 2013

Ist der SOMMER da?

Mir würde auch reichen, wenn wenigstens der Frühling nun da ist und es nicht mehr kalt wird. Aber ich freue mich natürlich auch riesig über die sommerlichen Temperaturen!!!!!
Passend dazu müssen nun die Kleider sein.

In letzten Wochen habe ich einiges genäht, erst jetzt geschafft zu fotografieren und werde nun nach und nach es euch zeigen.

Den Anfang machen die Röckchen für die kleine Damenwelt!

Numero 1. für mein Töchterlein (ich lieeeebe DIESEN Mix und der obere hat nun seine Bestimmung gefunden)



 Oberrock von Farbenmix, Unterrock Popeline von Karstadt und das Schleifchenband ebenfalls Farbemix.
Oben ganz einfach und bequem zum Anziehen mit Bündchenbund.






Numero 2 ist für die Freundin des Töchterleins und ihre Puppe











Der Schnitt ist der gleiche, der Puppenschnitt eigener. Nur als Verziehrung dient diesmal ein Jojo.


Ach, ich mag diese Röckchen!!!

Den Schnitt, bzw. die Anleitung dafür habe ich übringes von der Frau Ollewetter. DANKE!!! Ihr findet es HIER.

So für heute war's das!
Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche!!!

Liebste Grüsse
Olga