Donnerstag, 3. November 2016

Der Herbst...

ist da (oder doch schon der Winter??) und damit braucht unser Mäuschen etwas wärmere Sachen...
Schon etwas länger her, seit sie fertig sind, nur leider erst jetzt geschafft die Fotos von der Karte auf den PC zu bekommen ;-)

Die Zeit, die rennt und rennt und ich habe das Gefühl, immer schneller... Das Mäuschen ist schon fast 3 Monate alt und ich denke mir: "Man, eben war sie doch noch im Bauch und wir zählten die Tage mit Sehnsucht, sie in den Händen zu halten." Trotz der schnell vegehenden Zeit und dem Alltag auch mit anderen Kids versuche ich jeden Augenblick der Kleinen aufzusaugen, weil es sooo schnell vergeht (wie ich es eben aus den Jahren meiner Älteren kenne), und es zu genießen!

Ich hoffe, dass man es schafft zumindest gefühlsmäßig es zu verlangsamen!

Heute gibt es nur zwei Teile zu zeigen, aber der Rest ist im "Kommen" :-)
Seid gespannt :-).


 Das Mützchen und die Babyschuhe sind gehäkelt und mit Perlen bestückt.


 Der Overall ist ein Schnitt von Ottobre (ich muss mir unbedingt immer aufschreiben, aus welcher genau! )
Genäht (nicht perfekt, daran arbeite ich noch) aus einem Sweat und freie Applikation, ging einfach schneller, als alles einzuspannen, um zu sticken.


Bis bald ihr Lieben!
Ich wünsch euch noch ein schönes bevorstehendes Wochenende!
Olga


Donnerstag, 18. August 2016

Lange lange ist her

seit ich mich hier gemeldet habe, fast ein ganzes Jahr, wie ich es eben gesehen habe. Die Zeit läuft so schnell, dass ich oft weder zum Nähen geschweige denn zum Posten komme. Mal ab und zu kurz über eure Blogs gehuscht und sich über eure tollen Sachen gefreut. Und einiges hat sich familiär getan.

Ein Umzug aufs Land, Umstellung und ein neues Familienmitglied.
Nämlich seit dem 08.08. dieses Jahres dürfen wir unsere Maus im Arm halten und genießen tädlich das Leben mit ihr.

Aber dennoch kam ich hin und wieder in den Genuss meine NähMa wieder zu bedienen und das ist dabei rausgekommen....

Zuerst die Babysachen...
Und da wir uns diesmal vom Geschlecht des Babys überraschen ließen, mussten für die ersten Wochen neutrale Kleidungsstücke her. Ich sags, was schönes neutrales zu finden ist mehr als schwierig. Hätte ich nicht gedacht, bei der Vielfalt, die man heutzutage hat...

Ein Mickey-Strampler, Pumphose von Lybstes und ein Wickeljäckchen von Ottobre.
Stoffe: weißer Jersey vom Stoffmarkt und Elefantös von Farbenmix (glaube ich zumindest, er lag schon so lange und wartete auf seinen Einsatz)
Ebenfalls Mickey- Strampler und Pumphose von Lybstes und ein Trotzkopfshirt von Schnabelina
Stoffe vom Stoffmarkt

Regenbogenbody von Schnabelina und Pumphose von Lybstes
Stoffe: Uni vom Stoffmarkt und der gemusterte ist von Farbemix



Eine Windeltasche "Leni" von Cajalinka

und zu Guterletzt mal auch was Gestricktes
Eine Babydecke. Ich lieeeebe gestrickte Babydecken!

LG und einen wunderschönen warmen Sommerabend!

Olga